Schutzdienst-Seminar mit Sebastian Schäfer
am 01./02. April

in der SV OG Schwabmünchen

Was für ein geniales Wochenende!
Am 01./02.04.23 konnten wir Sebastian Schäfer in unserer OG zu einem Schutzdienst Seminar Willkommen heißen.
IGP´ler, Diensthundeführer und Mondioring-Interessierte, Anfänger wie Fortgeschrittene hatten sich angemeldet und waren motiviert bis in die Haarspitzen.
Augenscheinlich unspektakulär und trotzdem so anspruchsvoll und individuell für jeden einzelnen Hund – ein toller Ansatz, den Basti verfolgt.
Über den Tellerrand schauen lohnt sich definitiv! „Wenn der Hund Gas gibt, muss Ruhe gefördert werden!“ Nur mit einer zeitgemäßen Ausbildung im Sinne unserer Hunde, aber auch der Hundeführer bleibt die Schutzhunde-Arbeit zukunftsfähig!
Wir bedanken uns bei Basti für ein tolles, unterhaltsames und sehr informatives Wochenende. Weiter bei allen Teilnehmern – ihr wart eine tolle Truppe und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Noch dieses Jahr planen wir einen weiteren Termin mit Basti, wir werden euch auf dem Laufenden halten!
Natürlich auch hier ein dickes DANKE an alle helfenden Hände vor und während des Seminars!

Ortsgruppenprüfung mit Richter Christof Metz am 03. Juni 2023
in der SV OG Schwabmünchen

Am 3.6.23 fand unsere Prüfung unter Richter Christof Metz statt.
Herzlichen Dank Christof! Deine Art hat unseren "Erststartern" sehr geholfen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Vielen Dank an alle Helfer vor, während und nach der Prüfung! Eine tolle Teamleistung 💪🏼
Und zum Abschluss natürlich herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Jeder hat sein Prüfungsziel erreicht und wie sagt man so schön? Nach der Prüfung ist vor der Prüfung...auf geht's!!☺️

Wesensbeurteilung in Illertissen am 17.06.2023

Was für ein toller Tag für unsere "Youngster"!
Die Hälfte der gemeldete Hunde stellte unsere OG, es war eine schöne Veranstaltung!
Vielen Dank an die OG Illertissen für die tolle Organisation, an Manfred Drescher fürs Richten, Manuela Allgäuer für die Organisation und an Walter fürs "Knochen hinhalten"💪🏼!
Erfolgreich bestanden haben:
Amira vom Aldebaran
Arak vom Aldebaran
Amal (Mali) vom Aldebaran
Askari vom Aldebaran
Perby vom Ammerdamm
Herzlichen Glückwunsch!👏🏻👏🏻👏🏻


Augsburg TV beim SV OG Schwabmünchen

Am 19. Juli war Augsburg TV zu Besuch bei uns und hat uns im Training begleitet.
Im nachfolgenden Link seht ihr (ab Minute 13) den fertigen Beitrag.
Vielen Dank an Laura für die sehr angenehme und entspannte Zusammenarbeit.

https://www.augsburg.tv/mediathek/video/heimatzeit-brot-backen-in-birkhausen-dlrg-dillingen-schaeferhundeverein-schwabmuenchen-stadtfest-burgau/

Viel Spaß


Michi wurde das Fahrrad geklaut!

im Rahmen des Schwabmünchner Ferienprogramms am 29.07.2023

„Stellt Euch vor: Michi wurde das Fahrrad geklaut. Er hat den Dieb noch ein Stück verfolgt, verlor dann aber seine Spur und hat sich sogar noch verlaufen. Wahrscheinlich ist sein Handy Akku leer, denn ich (Conny) lande nur noch auf der Mailbox. Kinder, ich muss Michi suchen und ihr kommt am besten mit, denn ich habe Euren Eltern versprochen, dass ihr bei uns im Schäferhundeverein gut aufgehoben seid.“
Mit 14 Kindern ging es am Samstag, den 29.07.2023 morgens los auf Verbrecherjagd. Zunächst liefen wir an die Stelle, die uns Michi beschrieben hatte, bevor er sich verlief. Conny rief von unterwegs aus Angelika an, denn Angelikas Beauceron Faron kann mit seiner Nase in der Wiese Fährten/Spuren absuchen. Tatsächlich fand er einen Ball, einen Meterstab und einen Kugelschreiber, den Michi bei der Verfolgungsjagd verloren hatte. Als Michis Spur dann an einem Weg endete, war guter Rat teuer. Schließlich wussten wir nicht, welchen Weg er weiter eingeschlagen hatte.
Nach kurzer Suche fanden die Kinder dann Michis Käppi hinter einem Grasbüschel. Das war doch gerade richtig für Melissas weißen Schäferhund Bakari. Bakari ist ein Mantrailer-Hund und so holten wir die beiden zu Hilfe. Bakari schnüffelte in der Luft, über Wege und an Büschen und Bäumen entlang und fand tatsächlich Michi, der sich an einer Scheune ausruhen musste….
Auf dem Weg zurück zum Vereinsgelände entdeckte Michi in der Ferne den Dieb – und sein Fahrrad lag am Wegesrand. Gott-sei-Dank war Gerhard gerade mit seiner deutschen Schäferhündin Orka Gassi. Orka ist blitzschnell, unerschrocken und kann auch sehr laut bellen. Wir nahmen gemeinsam die Verfolgung des Diebes auf, der sich tatsächlich hinter einem Zelt verstecken wollte. Gerhard schickte Orka los und sie platzierte sich direkt vor dem Dieb vors Zelt und verbellte diesen ganz laut. Obwohl Gerhard seine Orka wieder zu sich rief, traute sich der Dieb nicht mehr aus dem Zelt heraus. Er wurde von einigen Kindern gefesselt und abgeführt.
Eine Verfolgungsjagd macht hungrig und durstig! Nachdem der Dieb abgeführt worden war, gab es für alle Wienerle, Käse, Semmeln und Getränke zur Stärkung!
Danach ging es gleich weiter mit einem Spaßparcours. Die Kinder traten gegen das Team Lilly und Duma (ebenfalls ein weißer Schäferhund) an.

Es wurde gelaufen, gekrochen, gesprungen und vor allem… viel gelacht.
Alle durften mit dem braven Duma dann noch kuscheln und verschiedene Kommandos wie Sitz und Platz, Rolle, Schlafen, Gib Laut ausprobieren. Da Duma ja eine eigene Persönlichkeit hat, folgte er manchmal und manchmal auch nicht. Lustig war es trotzdem.
Kurz bevor die Kinder wieder abgeholt wurden, konnten sie am eigenen Leib erleben, wie wir unseren Hunden Kommandos lehren. Dazu wurden die Kinder geklickert und wenn sie was ganz gut gemacht haben, wurden sie mit Bonbons belohnt. Jeder wollte drankommen!
Am Ende unseres Ferienprogramms mussten manche Eltern ihre Kinder mehrmals zum Heimgehen auffordern. Und wir haben uns sehr gefreut, dass einige Kids meinten: „Es war toll bei Euch. Ich will nächstes Jahr wiederkommen!“
Danke für euren Besuch, wir freuen uns auf euch beim Ferienprogramm 2024!

Rettungshundecamp der SV OG Leipheim

Melissa und Sandra von unseren Schwabmünchner Rettungshunde-Sportlern (vertreten in den Sparten Fläche und Mantrailing) waren vom 18.08. bis 20.08.2023 beim Rettungshundecamp der SV OG Leipheim zu Gast.
Bei äußerst sonnigen Temperaturen, toller Stimmung und guter Laune haben unsere Hunde gezeigt,
zu was sie und ihre Nasen fähig sind.
Wir hatten einen tollen inspirierenden Austausch mit den anderen Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet und haben wieder einmal mehr neue Erfahrungen sammeln dürfen. Vielen Dank an die SV OG Leipheim für die tolle Organisation, die tolle Versorgung
und das freundschaftliche Miteinander! Ein ganz spezieller Dank gilt den Gruppenleitern der einzelnen Sparten, ihr habt das wirklich super gemacht und für jeden eindrücklich erklärt und rübergebracht.
Die Teilnehmer waren ein bunter Mix, von Anfängern bis zu den sehr erfahrenen Hundeführern, wir konnten sehr interessante Kontakte knüpfen und unser Netzwerk erweitern!
Vielen Dank euch allen, für ein lehrreiches, spannendes und menschlich einwandfreies Wochenende.
Bis nächstes Jahr, bleibt alle Gesund!

 Zuchtschau in Augsburg 1902

Amira vom Aldobaran und Askari vom Aldobaran haben sich ein verdientes SG gesichert und ich bin wahnsinnig stolz!
Amira wurde von Rainer Mast bzw. Askari von unserem Landesgruppen-Zuchtwart Jochen Prall gerichtet und super beschrieben.
Vielen Dank an alle, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben - eine super Teamleistung! Ihr seid spitze! Besten Dank an Christian Heinz und sein Team für die sehr gut organisierte Schau und den schönen Tag!

Wir gratulieren Gerhard Frauenschuh, dem Züchter der Zuchtstätte vom Aldobaran,
ganz herzlich!
Durch den Zusammenhalt und Teamgeist in unserer OG Schwabmünchen sowie dem hervorragenden Aussehen der Hunde, konnte der erste wichtige Meilenstein gesetzt werden. Herzlichen Glückwunsch!

Herbstprüfung SV OG Schwabmünchen mit Richter Thomas Hehl am 14.10.23

Ein wunderbarer Tag, eine super Stimmung und nur lächelnde Gesichter - was will man mehr!?!
Alle unsere Teams haben eine tolle Prüfung abgelegt, ihre Aufregung gemeistert und alle ihr Prüfungsziel erreicht 👏🏻👏🏻👏🏻
Vielen Dank an alle Helfer vor und hinter den Kulissen - wieder mal eine super Teamleistung!
Einen ganz herzlichen Dank an Thomas Hehl für sein faires Richten, vor allem aber seine persönliche Art, die es unseren Startern so viel leichter gemacht hat - wir freuen uns, dich bald mal wieder begrüßen zu dürfen!!!
So macht Hundesport Spaß und so macht auch Prüfung Spaß (wenns dann rum ist 😅)...

AI Website Generator