Ausbildung

Es ist zweifellos die Pflicht eines jeden verantwortungsbewussten Hundebesitzers, seinen Hund angemessen auszubilden. Dies liegt in seinem und im Interesse des Hundes. Nicht zuletzt wird dieser Anspruch von der Gesellschaft an ihn herangetragen. Jeder Hund ist ein Repräsentant der Tierart Hund und nach seinem Verhalten beurteilt der „Nicht-Hundehalter“ alle anderen. Deshalb ist es die vordringliche Aufgabe eines jeden Hundehalters, sein Haustier zu einem „guten Bürger“ zu erziehen.

Schreibe einen Kommentar